Start

Die Tonalität des Monats ist HexaCorMin – mit einem Tonbeispiel-Loop als Start:

Du kannst einen Tonbeispiel-Loop als Ton-Mantra geniessen, zur Kontemplation oder Meditation, zum Anheben und Fokussieren, oder als beruhigenden Hintergrundton zur Entspannung und Regeneration.

Praktische Anwendung und Zweck

Der Zweck von Tonalibus ist es, eine Übersicht und Referenz über verankerte Tonalitäten und die ihnen innewohnenden harmonischen Qualitäten für deren praktischen Gebrauch zu übermitteln – zum Berühren, Anheben, Reinigen und Heilen, als Ausdruck des Unaussprechlichen – um sich zu finden, jenseits der Dualität.

Harmonie, Tonalitäten und Tonalibus

Harmonie, für mich, Ulrico, ist, wie gut etwas das Unaussprechliche ausdrückt und das Herz berühren und anheben kann. Tonalitäten sehe ich als Gruppen von gegenseitig verbundenen Schwingungen. Das Ergebnis meiner Erforschung solcher Aspekte nenne ich Tonalibus. Die Tonalibus-Website präsentiert Harmonie und Tonalitäten Konzepte, die fünfteilige Kurs-Serie Grundlagen der Harmonie und Tonalitäten, der Katalog der verankerten Tonalitäten, Spiritualibus-Blog, und Fidibus-Shop.

Neue Spiritualibus-Blog-Beiträge – Ausschnitte

Go on, gone, oder Goon?

Go on – vorwärts, gone – vorbei, oder Goon – Dummkopf? Was ist es? Das erste, vorwärts, ist die offensichtliche Wahl. Aber wie sehr ist es das zweite, vorbei, oder gar das dritte, Dummkopf? Wenn man weitergeht, vorwärts, lässt man viel zurück. Das Loslassen, die Losgelöstheit, ist ein Schlüssel zur göttlichen Liebe. Sie erweist sich als dessen Essenz. Vorwärts-gehen ist ...

April 2021 Tonalibus-Update

Dieses Tonalibus-Update vom April 2021 stellt zunächst neue persönliche Klangbeispiele vor. Außerdem geht es um die Benennung von Tonalitäten sowie um Verbesserungen der Website. Zuvor aber kündigt es die Integration weiterer Tonalitäten in den Tonalibus-Katalog an. Damit entstanden die drei Tonalitätsgruppen-Klassifikationen Pro (kurz für progressiv), Reg (für regressiv) und Core. Da der Tonalibus ...