November-Dezember 2022 Tonalibus-Update

Dieses Tonalibus-Update vom November-Dezember 2022 befasst sich mit der Veröffentlichung einer neuen Single sowie mit den aktuellen Plänen für ein weiteres Album und ein Konzert im Frühjahr. Zudem berührt es neue Tonbeispiele, abgeleitete Tonalitäten, Blog-Beitrag-Hinweise und Tonalibus' neue Social-Media-Präsenz auf Facebook.

Tonalibus Audio-Veröffentlichungen

Am 28. November wurde “Phrygian HU” – ein meditativer Blues weltweit als Single auf vielen Musik-Plattformen veröffentlicht (siehe unten).

Angesichts der relativ raschen Zunahme der persönlichen Tonbeispiele in den letzten Monaten könnte das nächste Album Tonalibus F & G bereits Anfang 2023 veröffentlicht werden.

“Phrygian HU” – Phrygisch – 8-saitige Gitarre, Stimme, Crotales, Tanpura – Mai 2022 – 10:20 – als Loop auf separatem Tab

Tonalibus-Veröffentlichungen erscheinen weltweit auf vielen Musik-Plattformen, darunter Spotify, Deezer, YouTube Music, Apple Music/iTunes, Amazon, Tidal, KKBox, NetEase, QQ Music/Tencent, Yandex, Anghami, Boomplay, ClaroMusica, iHeartRadio, Joox, Kuack Media, MediaNet, NetEase, Qobuz, Pandora, Saavn, TikTok, Resso and Luna, Triller, Soundtrack by Twitch, etc.

Im Jahr 2022 haben allein auf Spotify rund 90 Personen in 26 Ländern Tonalibus-Veröffentlichungen im Durchschnitt über zwei Stunden und je zweiundzwanzig Streams angehört. Sehr ermutigend!

23. April 2023 Tonalibus-Konzert in Meikirch, Schweiz

Derzeit wird ein Tonalibus-Konzert mit Ulrico am 23. April um 17:00 in Meikirch bei Bern geplant. Es findet entweder in der Dorfkirche oder in der Aula des Schulhauses Gassacker statt. Details werden folgen. Du könntest dir das Datum vormerken!

Sponsor des Konzerts:
Kulturkommission
von Meikirch, BE.

Updates zu persönlichen Tonbeispielen und Playlists

November-Dezember 2022 Tonalibus-Update

Playlist Tonalibus G ist auf 13 Stücke angewachsen, mit neu:
“Life is great!” – eine feierliche Meditation – für M
“Conscious derivative” – eine Insel-Erinnerung
“Gihahatigo Bhairav” – ReachBal Kontemplation
“Quad Pro square anchored octa Core” – (unten)
“HexaNa Gita” – harmonisches Six-Pack
“HeptaNa Gita” – Oberton-Medley
(verfügbar auch unter Klänge vom Herbst-Winter 2022)

“Quad Pro square anchored octa Core” – eine Entdeckungsreise – OktaCor, Core-Tonalität Ableitung – 8-saitige Gitarre, Gongs, Harmonium – 9:08 – (Loop via Rechts-Klick, falls vorhanden)

Weitere abgeleitete Tonalitäten tauchen auf

Im letzten Tonalibus-Update wurde eine erste abgeleitete Tonalität vorgestellt, ein Begriff findbar nun nun auch im Glossar:
Abgeleitete Tonalität im Tonalibus-Katalog nicht enthalten; leichte Mutation oder herausfordernd harmonische Variante einer katalogisierten Tonalität; z. B. HexaBlueUp als leichte Mutation von BlueUp ohne 7+ oder die verschiedenen Ableitungen von Core-Tonalitäten.

Sechs Ableitungen von Core-Tonalitäten sind aufgetaucht und ergänzen nun die entsprechenden Übersichts-Grafiken (unten), werden aber nicht weiter in den Tonalibus-Katalog mit seinen 80 Tonalitäten integriert. Zu den abgeleiteten Core-Tonalitäten gehören: HexaLocor, Locor, OktaCor, HexaCor, CorMix, und CorMaj / LoloReachLyd. Eine davon, OktaCor, ist die Tonalität des obigen persönlichen Tonbeispiels und ist insofern einzigartig, als sie die erste oder bisher einzige Oktatonalität im Tonalibus-Rahmen ist, d. h. mit acht Tonhöhen in der Oktave.

Tonalibus 1e-3 Tonalitäten - 2023-12 - 76
Tonalibus 1e-3 Tonalitäten - 2023-12 - 75
Tonalibus 1e-3 Tonalitäten - 2023-12 - 77
Tonalibus 1e-3 Tonalitäten - 2023-12 - 78
vorheriger Pfeil
nächster Pfeil
Tonalibus 1e-3 Tonalitäten - 2023-12 - 76
Tonalibus 1e-3 Tonalitäten - 2023-12 - 75
Tonalibus 1e-3 Tonalitäten - 2023-12 - 77
Tonalibus 1e-3 Tonalitäten - 2023-12 - 78
vorheriger Pfeil
nächster Pfeil

Cor(e)-Tonalitäten und Ableitungen sind eine vielfältige Sammlung spezifischer Hepta-, Hexa- und Pentatonalitäten sowie einer Oktatonalität mit einem gemeinsamen Kern. Obwohl nur teilweise oder progressiv verankert (mit Ausnahme des voll verankerten BlueMix), sind sie auf ganz besondere Weise verankert, da sie alle vier Ecken des Klangtempels enthalten. Neben dem Grundton oder der Oktave sind dies die kleine Terz, der Tritonus und die grosse Sexte. Da sie alle vier Ecken des Klangtempels enthalten, neigen sie dazu, Tonalität aufzulösen. So können sie mehr Freiheit im Erleben von Ton, Klang und eher ungewöhnlicher Harmonie eröffnen.

Zusätzlich zu den im Tonalibus-Katalog vorgestellten Cor(e)-Tonalitäten gibt es weitere abgeleitete Cor(e)-Tonalitäten, wie oben dargestellt. Diese Ableitungen sind herausfordernd und heikel zu brauchen, so dass ihre harmonischen Qualitäten zum Tragen kommen. Und selbst dann werden sie besser nur in geringer Dosierung angewandt.

Schliesslich wird das nächste Tonalibus-Update wahrscheinlich mehrere neue TetraNa-Ableitungen erwähnen, die derzeit jenseits der bestehenden Inversionen der TetraNa-Progression auftauchen (auch nicht weiter katalogisiert). Ein grundlegendes Wunder der harmonischen Natur rückt immer mehr ins Blickfeld: Regressive Tonalitäten neigen dazu, sich auf natürliche Weise und von selbst in ihre individuellen progressiven Zwillings-Tonalitäten umzuwandeln.

Neue Abonnement-Option für Blog-Benachrichtigungen

November-Dezember 2022 Tonalibus-Update

Unten in der Website-Fusszeile gibt es jetzt neben der Möglichkeit, den monatlichen Tonalibus-Newsletter zu abonnieren, auch die Möglichkeit, sich sofort per E-Mail benachrichtigen zu lassen, wenn ein neuer Tonalibus-, Spiritualibus- oder Fidibus-Blog-Beitrag aufgeschaltet wird.

Tonalibus Präsenz in den sozialen Medien auf Facebook

Tonalibus hat jetzt eine Facebook-Seite als TonalibusUlrico oder Ulrico Sacchet (auch erreichbar via Hauptmenü unter "Start"), wo einige, aber nicht alle Tonalibus-, Spiritualibus- und Fidibus-Blog-Beiträge mit Facebook-Freunden und einige auch mit der Öffentlichkeit geteilt werden.

November-Dezember 2022 Tonalibus-Update Abschluss

Das Leben ist wunderbar. Frohe Festtage und ein wunderbares 2023!

November-Dezember 2022 Tonalibus-Update
Alte 7-saitige Gitarre im von Licht und Ton durchfluteten Tonalibus-Dachgeschoss-Studio – Juli 2022 – Grächwil, Schweiz

September-Oktober 2022 Tonalibus-Update

Dieses September-Oktober 2022 Tonalibus-Update betont die Erweiterung der Veröffentlichungen, Klänge, Playlists, Tonalitäten, Bilder und der Tonalibus-Website. Neben den neuesten Tonbeispielen erwähnt dieses Update auch ein neues spontanes Kooperations-Projekt, das zu Klang-Heilungs-Konzerten führte.

Neue Tonalibus-Veröffentlichungen

September-Oktober 2022 Tonalibus-Update

Auf Spotify, Deezer, YouTube Music, Apple Music, und Amazon, sowie vielen weiteren Musik-Plattformen:

Eben als Single veröffentlicht: “Chaitanya – blues” (unten) – zuvor veröffentlicht auf dem Album Tonalibus D & E.

Erstmals veröffentlicht am 28. November 2022: “Phrygian HU – ein meditativer Blues” – vorerst als Single (und dann auch auf 2023 erscheinendem Album Tonalibus F & G).

"Chaitanya – blues" – G# Mixolydisch mit D# TetraNa / A# Norcor-Inversion Vichitra-Vīṇā und zwefach 3/4-Violine – 9:47

Updates zu persönlichen Tonbeispielen und Playlists

September-Oktober 2022 Tonalibus-Update

“An embrace of divine love – keine Scheinheiligkeit” und “संप्रयाण Saṃprayāṇa – Aufbruch aus der Vergangenheit in die Zukunft!” beschliessen die Playlist Tonalibus F “So viele Farben der Realität", jetzt komplett mit 11 Stücken, über insgesamt 112 Minuten. Die neue, rasch wachsende Playlist Tonalibus G “Weit Hinaus- und Hineinwagen” enthält bereits 7 Stücke neuer meditativer Musik. “Holy sham – eine kurze Klang-Exkursion weit hinaus” ist das erste von Tonalibus G und das letzte unter Sommer 2022 Klänge. Weitere neue Aufnahmen findest du auf der neuen Seite Herbst-Winter 2022, darunter auch zwei frische Tonbeispiele der Zusammenarbeit.

“First encounter of old all new” und “Gentle blue light” sind Live-Aufnahmen von der ersten musikalischen Begegnung zwischen Punnu Singh Wasu und Ulrico. Innerhalb einer Woche führte dies zu zwei recht grossen Gruppen-Klang-Heilungs-Konzerten im Kiental, Schweiz. (Siehe separaten Blog-Beitrag Klang-Heilung.)

“Celebration joy – ein neuer Anfang” hat sich manifestiert, um virtuell an einer ganz besonderen Feier reiner Liebe und Freude teilzunehmen. Dies ist ein meditativer vierter Geburtstags-Wunsch und ein Willkommen auf diesem Planeten von einer Seite der Welt zur anderen. (Unten.)

“Celebration joy” – ein neuer Anfang – TetraNa Mixolydisch Mischung – 8-saitige Gitarre – 12:05

“No mistake – grosser Himmel, Strand, Felsen, Kiefer, gebrochener Ast” und “ॐ शान्तिः Om Shanti HU – mit Elijahs Glocken und Zikaden” enthalten Live-Flöten-Aaufnahmen, orthodoxe Kirchen-Glocken und echte Zikaden von Hydra, einer griechischen Insel, die autofrei ist. “ॐ शान्तिः Om Shanti HU” wird auch als “nur Chant und Zupfen” angeboten. Und, um die Obertöne tiefer Stimmen zu hören, als “einfach nur Chant” (unter Klänge und unten).

“ॐ शान्तिः Om Shanti HU” – einfach nur Chant – A# – tief chantende Stimmen im Unisono mit Obertönen – 4:43

Abgeleitete Tonalitäten jenseits des Katalogs

Abgeleitete Tonalitäten sind leichte Abwandlungen der achtzig im Tonalibus-Katalog. Ein Beispiel dafür ist das kürzlich erschienene Tonbeispiel “No mistake – grosser Himmel, Strand, Felsen, Kiefer, gebrochener Ast”. Die Beschreibung seiner Tonalität lautet: Phrygisch auf A umrahmend HexaBlueUp (BlueUp ohne 7+) auf E. Damit wird die neue Tonalität HexaBlueUp als BlueUp des Katalogs vorgestellt, jedoch ohne seine grosse Septime.

Updates zu Tonalibus-Bildern und zur Website

Klänge präsentiert neu seine vielen Tonbeispiele in einer Struktur nach Jahr (und Jahreszeit), einschliesslich der jährlichen Sammlungen von Tonalibus-Bildern (bisher befanden sich diese unter Über).

Je nach Verbindungs-Engpässen und dergleichen kann es manchmal zu bemerkbaren Verzögerungen beim Laden einer Bilder-Sammlung oder eines längeren Tonbeispiels kommen. Danke für deine Geduld.

Einige Browser (Firefox, MS Edge usw.) bieten jetzt eine Loop-Option durch Rechtsklick auf Audio-Elementen, um diese in einen Loop zu setzen oder einen laufenden Loop zu stoppen, wenn das Stück das nächste Mal sein Ende erreicht. Auf Tonalibus-Loop-Seiten angebotene Tonbeispiele sind oft speziell als Loop konfiguriert und unterscheiden sich leicht von ihrer Einzelspiel-Version.

Das Juli 2022 Tonalibus-Update erwähnte ein isoliertes Problem von Übersetzungen auf dieser Website. In anderen Sprachen als Englisch landeten einige Links, die auf eine bestimmte Stelle auf einer Seite zielten, oben auf der Ziel-Seite statt der gewünschten Stelle auf dieser Seite. Die Entwickler des Übersetzungs-Systems der Tonalibus-Site haben dieses Problem eben jetzt behoben!

September-Oktober 2022 Tonalibus-Update

September-Oktober 2022 Tonalibus-Update Abschluss

Das Leben ist wunderbar. Gute Reise!

Herbst-blauer Himmel leuchtet über der Dämmerung, die sich ins Tal senkt – Oktober 2022 – Kiental, Schweiz

Klang-Heilung

Klang-Heilung
Spirit, das Göttliche
Entpersönlicht frei
Jenseits Grenzen
Blick nach innen
Draussen zuhören
Die Fahrt geniessen
Ja, das Leben ist toll!
Ein Traum von Liebe
Kann wahr werden
Was es immer tut
Wenn gut genährt
Mit Aufmerksamkeit
Und liebevoller Pflege
Auf den Weg geschickt
Immer vorwärts marsch
Und niemals zurück
In Zeit und Raum
Egal, was passiert
Ein Geschenk Gottes
Hier und jetzt präsent
Um umarmt zu werden
Und um weiterzugeben
In einer oder anderen Art
Deine und meine Weise
Mit Platz für uns alle
Geben und Nehmen
Das dankbare Herz
Erhellt seine Welt

“First encounter of old all new”

ReachBal – Harmonium und Gesang von Punnu Singh Wasu, 8-saitige Gitarre von Ulrico – Oktober 2022 – 8:57 live

“Gentle blue light”

MinReach, Äolisch/HexaMin – Mandoline von Punnu Singh Wasu, 8-saitige Gitarre von Ulrico – Oktober 2022 – 8:49 live

Klang-Heilung mit Punnu Singh Wasu und Ulrico

“Klang-Heilung ist eine tiefgreifende und kraftvolle Erfahrung von Klang und Schwingung, welche Live-Musik, reine Naturklänge, uralte Mantras und gefühlvollen Gesang miteinander verbindet. Seit Tausenden von Jahren wird Klang in verschiedenen Kulturen als Werkzeug für Körper, Geist und Seele des Menschen eingesetzt, um Harmonie und Heilung auszulösen.
“Du kannst dich bequem auf Matten auf den Boden legen oder auf einem Stuhl/Meditations-Kissen sitzen und dabei deine Atmung verlangsamen. Auf diese Weise bereitest du dich darauf vor, in einen meditativen Zustand der Stille zu gelangen und zum Empfänger von Klängen zu werden. Du empfängst kraftvolle Mantras, Klang-Medizin-Melodien und andere Lieder, die von heiligen Instrumenten begleitet werden, um dich in einen Zustand der völligen Entspannung und des Friedens zu versetzen.
“Die Vorteile der Klang-Heilung sind unter anderem Stressabbau, Tiefen-Entspannung, besserer Schlaf, bessere Konzentration und ein stärkeres Immunsystem. Klang-Heilung wirkt sich positiv auf alle Zellen im Körper aus.”
– Ankündigung eines Abends mit Punnu Singh Wasu und Ulrico am 15. Oktober im Kientalerhof, Schweiz – Catherine Göldlin

Klang-Heilung
Punnu Singh Wasu
Klang-Heilung
Ulrico

August 2022 Tonalibus-Update

Dieses Tonalibus-Update vom August 2022 kündigt die neuesten persönlichen Tonbeispiele und eine Änderung bei den Spiritualibus-Blog-Beiträgen an. Es schliesst mit einer Aussage über therapeutische Musik und einem persönlichen Foto.

Updates zu persönlichen Tonbeispielen und Playlists

August 2022 Tonalibus-Update

Playlist Tonalibus F – So viele Farben der Realität wird bald abgeschlossen sein und Platz machen für den Beginn von Tonalibus G. Denn nun besteht Tonalibus F bereits aus zehn Stücken und bietet rund 102 Minuten meditative neue Musik. Die neusten Aufnahmen, auch unter Klänge im Sommer 2022, umfassen: “Individual bhajan” – ein Progressions-Experiment, und “Gratitude in advance” – ein wahres Geschenk.

“Individual bhajan” – konzipiert als Thema für eine persönliche Theater-Produktion – Phrygisch, ReachMin, ReachMix, Mixolydisch – 8-saitige Gitarre, Tingsha-Zimbeln, Gong und zweifach Stimme – 13:08 – als Loop auf separatem Tab
“Gratitude in advance” – inspiriert durch ein Geschenk wahrer Liebe, schon vor der ersten Begegnung HexaBluNa oder HexaLolo – 7-saitige Gitarre, 8-saitige Gitarre, Crotales, Gong und Tampura – 6:10 – als Loop auf separatem Tab

August 2022 Spiritualibus-Blog-Update

In den letzten Monaten war es möglich, Kommentare zu neuen Beiträgen beizufügen im Spiritualibus-Blog. Nun ist diese Funktion jedoch nicht mehr verfügbar. Sie wurde abgeschaltet, weil mehr Kommentare aus nicht identifizierbaren Quellen und von potenziellen Hackern eingingen als brauchbare Beiträge.

Therapeutische Musik – ein Freund der NSBTM werden

"Vielleicht haben Sie diese Erfahrung auch schon gemacht. Sie oder ein Ihnen nahestehender Mensch kämpft mit Schmerzen, Depressionen, Angst, Schlaflosigkeit oder Willensverlust. Dann meldet sich jemand und sagt: 'Lass mich bei dir sein, so wie du bist'. Das Angebot besteht darin, den Raum und die Musik mit dem anderen zu teilen, ohne Worte, ohne Urteil und ohne das Ziel, den anderen zu verändern oder zu modifizieren, und ohne Erwartung von Lob oder Belohnung. Oft begleitet die Musik den heiligen Grenzraum zwischen dem Jetzt und dem, was kommen wird. Dies ist die Rolle des therapeutischen Musikers.

“Der zertifizierte therapeutische Musiker ist eine hochqualifizierte Fachkraft, deren Ziel es ist, gezielt Musik am Krankenbett und in anderen Umgebungen anzubieten, um mit der Stimmung, den Körperrhythmen, der Kultur und den musikalischen Vorlieben des anderen zusammenzuarbeiten und so für Wohlbefinden zu sorgen. Die anekdotischen und dokumentierten Nachweise der Vorteile von therapeutischer Musik sind umfangreich. Neben anderen wertvollen Wirkungen hat sich gezeigt, dass therapeutische Musik die Herzfrequenz, den Blutdruck und die Atmung auf ein optimaleres Niveau bringen, Ängste lindern und Schmerzen reduzieren kann. Diese musikalische Unterstützung wird mit sehr geringen Kosten und ohne negative Nebenwirkungen erreicht.”

Rachel Christensen, NSBTM Secretary, National Standards Board for Therapeutic Musicians

Spiegelungen eines warmen Sommerabend-Abschieds

August 2022 Tonalibus-Update
Lichter an und Brücke über die Aare an einem warmen Sommerabend – August 2022 – Bern, Schweiz

Juli 2022 Tonalibus-Update

Dieses Tonalibus-Update vom Juli 2022 weist auf einige Änderungen dieser Website hin. Es kündigt die neue Sprach-Auswahl im Hauptmenü an und Links zu den Tonalibus- / Ulrico-Seiten auf einigen führenden globalen Musik-Plattformen. Erst werden jedoch die neuesten Playlist- und Tonbeispiel-Ergänzungen vorgestellt. Und zum Abschluss gibt es ein Zitat zur spirituellen Ermahnung und ein faszinierendes 8-Sekunden-Videoclip.

Neueste Playlist- und Tonbeispiel-Ergänzungen

“New moon rising” – eine feinfühlige Begrüssung – 4:52 – 8-saitige Gitarre – ReachNaBalals Loop auf separatem Tab

Neue Ergänzungen zur Playlist Tonalibus F und/oder in der Sommer 2022 Sammlung persönlicher Tonbeispiele umfassen die folgenden Stücke:
1) “New moon rising” – eine feinfühlige Begrüssung – 4:52 – 8-saitige Gitarre – ReachNaBal – (oben)
2) “Let’s talk” – ein persönliches Manifest – 13:21 – zweifach 8-saitige Gitarre, Stimme und Gongs – basierend auf den vier Ecken des Klangtempels, von PentaCor, via HexaCorMix auf LoReachUpMix und zurück
3) “Let’s listen” – eine persönliche Meditation – 13:21 – zweifach 8-saitige Gitarre und Gongs – basierend auf den vier Ecken des Klangtempels, von PentaCor, via HexaCorMix auf LoReachUpMix und zurück – einfache Instrumental-Version von “Let’s talk” ohne Stimme – (unter Sommer 2022)
4) Und es gibt entsprechende neue extra Tonbeispiele für die Tonalitäten ReachNaBal und PentaCor.

Juli-Tonalibus-Update zu Menü-Optionen und Übersetzungen

Die Seite Kontakt dieser Website befindet sich nun als letzter sekundärer Menü-Punkt unter Über.

Unter Start findest du jetzt Links zu den Tonalibus- / Ulrico-Seiten auf verschiedenen gängigen Musik-Plattformen.

 Juli 2022 Tonalibus-Update


Die Sprachauswahl (Englisch, Deutsch, Französisch oder Italienisch) ist nun eine Hauptmenü-Option.

 Juli 2022 Tonalibus-Update

Auf dieser Website gibt es derzeit vereinzelt Übersetzungs-Probleme. In Englisch funktioniert alles gut. Aber in Deutsch, Französisch und Italienisch landen einige Links, die auf eine bestimmte Stelle auf einer Seite zielen, oben auf der Ziel-Seite statt an der gewünschten Stelle auf dieser Seite. Dies geschieht z.B. bei dem Link Blog-Beiträge nach Monat, eine sekundäre Hauptmenü-Option unter Spiritualibus-Blog, bei einigen Links als Loop neuerer Tonbeispiele oder bei gewissen Tonalitäten-Untergruppen-Menü-Links wie bei den Pentatonalitäten. Der Anbieter der derzeit verwendeten Übersetzungs-Systems arbeitet an diesem Problem und wird es hoffentlich bald beheben.

Ein altes Zitat zur spirituellen Ermahnung mit dem Juli-Update

“Ich habe keine besondere Botschaft zu überbringen, ausser dass ich euch an die Lehre von Maharaj Sawan Singh Ji erinnern möchte, die er uns sein ganzes Leben lang vorgelebt hat und die die Essenz der Lehre der Heiligen aller Zeiten darstellt. Was ist ihre Mission in dieser Welt? Heilige sind Menschen Gottes, die mit einem Auftrag der Liebe hierher kommen, um die von Leid geprägte Menschheit zurück zu den Füssen Gottes zu führen. Das ist ihre einzigartige Aufgabe im Leben. Sie kommen nicht, um abzuspalten, sondern um zu vereinen, und sie stehen jenseits der engen Abgrenzungen von Herkunft und Glauben. Sie wollen keine neuen Sekten oder Gruppen schaffen, obwohl ihre Anhänger nach ihrem Tod ihre wahrhafte Lehre aus den Augen verlieren und sich verschiedenen Arten von Ritualen hingeben und die Lehre, die für die gesamte Menschheit bestimmt war, auf bestimmte Sekten und Schulen beschränken. Dies führt zu Gruppierungen und Glaubens-Richtungen oder gar Bigotterie und Fanatismus; aber bei den Heiligen gibt es keine solchen Unterschiede.

“Heilige aller Zeitalter und aller Länder vermitteln dieselbe Botschaft, lehren dieselbe Wahrheit. Sie sagen uns, dass die Seele ein Funke der göttlichen Flamme ist, und dass ihr Licht hier durch den Verstand und durch Maya gedämpft wird. Sie lehren uns, wie wir diese Schleier durchdringen und uns wieder mit unserer Quelle oder unserem Ursprung verbinden können.”

Botschaft an seine Schüler in Übersee im Jahr 1957, Maharaj Charan Singh

Ein Ahorn-Blatt, kantige Pfade und die Freiheit des Lichts

Sonnenlicht durch Laub streichelt den Boden rund um ein Ahorn-Blatt – 8 Sekunden – Juli 2022 – Chanhassen, MN