Nichts zu sagen

Äolisch / natürlich Moll, ReachUpMin / ungarisch Gypsy-Moll auf E – Harmonium, Shamisen, kleiner Gong – 6:16
Nichts zu sagen
Dem Himmel so nah – Juni 2024 – Niesen Gipfel, Schweiz – Foto: Karin Gsöllpointner

Radikales Loslassen

ReachUpMin / ungarisch Gypsy-Moll auf scharfem E (rel. A 448 Hz) – 7-saitige Gitarre, 3/4 Violine, Klang-Schale – 8:48
Radikales Loslassen
Überraschender Besucher im Tonalibus-Büro – Juni 2024 – Schweiz

Wir kommen und wir gehen

“नट सरस Nat Saras” – Mondtanz an einem Teich

MajReach / harmonisch Dur auf C# (276 Hz) – 8-saitige Gitarre, Lap-Slide-Gitarre, Gong, Tanpura – 7:32
Wir kommen und wir gehen
Blick zurück nach vorn – Mai 2024 – Enns, Gesäuse, Österreich – Foto: Karin Gsöllpointner

Brüllen wie ein Löwe

(1973 schrieb Ulrico die Originalversion dieses Gedichts auf Deutsch.)

8-saitige Gitarre, mehrfach Fujara, Tenor-Blockflöte und Stimme – Mai 2020 – 2:26 als Loop auf separatem Tab
Das Brüllen eines Löwen
Begegnung von Körper, Herz und Spirit mit dem Göttlichen – Blick vom Tonalibus-Balkon – Mai 2024 – Schweiz

Erst regnet es viel

HexaBlue auf C# – 8-saitige Gitarre, Sopranino-Blockflöte – Dezember 2023 – 7:25
Erst regnet es viel
Eine Weinberg-Schnecke mit ihrem spiralförmigen Haus freut sich im Regen – Mai 2024 – Hall bei Admont, Österreich