Core-Tonalitäten

Verankerte Core-Tonalitäten

Eine vielseitige Sammlung mit einem gemeinsamen Kern

Abbildungen der Übersicht

Tonalibus 1e-3 Tonalitäten - 2021-08 - 71y
Tonalibus 1e-3 Tonalitäten - 2021-08 - 70z
vorheriger Pfeil
nächster Pfeil
Tonalibus 1e-3 Tonalitäten - 2021-08 - 71y
Tonalibus 1e-3 Tonalitäten - 2021-08 - 70z
vorheriger Pfeil
nächster Pfeil

Auf der Seite Tonalitäten, findest du eine Auflistung aller im Katalog enthaltenen verankerten Tonalitäten mit einer Gegenüberstellung ihrer Tonleiter-Muster sowie eine allgemeine Übersicht über die Tonhöhen-Verteilungs-Muster.

Gemeinsame Merkmale der Core-Tonalitäten

Core-Tonalitäten sind eine vielseitige Sammlung von spezifischen Hepta-, Hexa- und Pentatonalitäten mit einem gemeinsamen Kern. Obwohl nur teilweise oder progressiv verankert (mit Ausnahme des voll verankerten BlueMix), sind sie auf ganz besondere Weise verankert, da sie alle vier Ecken des Klangtempels enthalten. Neben dem Grundton oder der Oktave sind dies die kleine Terz, der Tritonus und die grosse Sexte. Dadurch, dass sie alle vier Ecken des Klangtempels enthalten, neigen sie dazu, Tonalität aufzulösen. So können sie mehr Freiheit im Erleben von Ton und Klang eröffnen.